dji_mini_3_pro_comparison_featured

DJI Mini 3 Pro vs. Mini 2 vs. Mavic Air 2: Welche sollte ich als meine erste Drohne wählen?

Die DJI Mini 3 Pro ist die neueste und beste Drohne der DJI Mini Serie. Sie hat immer noch das leichte Design, für welche die Mini Serie bekannt ist und bleibt unter 249 g. Die Kamera, die Flugleistung und die intelligenten Funktionen wurden jedoch alle deutlich verbessert, wodurch sie bestens für Anfänger:innen geeignet ist. Dieser Artikel bespricht alle Verbesserungen und gibt dir einen direkten Vergleich zur Mini 2 und Mavic Air 2.   Aussehen & Design Die DJI Mini Serie basiert auf der Idee, leicht und handlich zu sein. Wie die DJI Mini 2 wiegt die DJI Mini 3 Pro weniger als 249 g. Dieses Gewicht ist entscheidend, da es den Gesetzen und Vorschriften in den meisten Ländern entspricht, sodass keine Registrierung oder Schulung erforderlich ist. Wenn du viel verreist, kannst du dir mit Drohnen der Mini Serie langwierige Prozesse und Formalitäten ersparen. Die kompakte Größe macht sie sehr handlich und sie lässt sich leicht in deiner Tasche verstauen. Beginn dein Abenteuer und seie bereit, einzigartige Momente festzuhalten. Wenn es um Aussehen und Design geht, haben die DJI Mini 3 Pro und DJI Mini 2 aufgrund ihrer Praktikabilität zweifellos die Nase vorn. Sie sind ideal für alle, denen Mobilität und Komfort sehr wichtig sind.   Bildqualität Die Bildqualität steht bei Kameradrohnen immer im Mittelpunkt. Die DJI Mini 3 Pro hat mit 1/1,3 Zoll den größten Sensor der drei. Je größer der Sensor,...
dji_mini_3_pro_unboxing_featured

DJI Mini 3 Pro: Erste Eindrücke

Übersicht Die DJI Mini 3 Pro ist da und mischt die Mini Serie auf. Wie frühere Generationen wiegt sie nur 249 g, bietet aber mehr als nur ein paar bemerkenswerte Verbesserungen. Sie kommt mit deutlich verbesserter Leistung in einem leichten und handlichen Gehäuse. Hindernisvermeidung in 3 Richtungen, welche die Flugsicherheit deutlich verbessert, und eine benutzerfreundlichere Steuerung sind ebenfalls vorhanden. Sie ist mit einem 1/1,3" CMOS-Sensor ausgestattet und ihre Akkulaufzeit verlängert sich auf 34 Minuten. Und es gibt noch mehr. Die Mini 3 Pro unterstützt echte vertikale Aufnahmen, 4K HDR-Videos und eine Vielzahl intelligenter Funktionen wie z. B. MasterShots. Vor diesem Hintergrund sind wir zuversichtlich, dass sie ihrem Namen „Pro“ mehr als gerecht wird. Lass uns nun die brandneuen DJI Mini 3 Pro entdecken. Zunächst möchten wir hervorheben, wie wir uns von der bisherigen Standard Combo und Fly More Combo weiterentwickelt haben und neue Optionen auf den Markt bringen, darunter eine eigenständige Drohne, zwei Combos mit verschiedenen Fernsteuerungen und Zubehörsets. Wir hoffen, dass dir dieses neue Angebot zusagt und dir mehr Flexibilität beim Kauf bietet.   Übersicht des neuen Angebots DJI Mini 3 Pro (ohne Fernsteuerung) Die kostengünstige Wahl für Bestandskunden Zum allerersten Mal stellen wir ein eigenständiges Gerät vor, mit dem Bestandskunden ihre Ausrüstung aufrüsten können und ihre bereits vorhandene DJI RC-N1 Fernsteuerung weiterhin nutzen können. Die DJI Mini 3 Pro ist nur so groß wie deine Handfläche und lässt sich...
DJI Mini 3 Pro Cover2

6 Gründe die DJI Mini 3 Pro zu kaufen: Warum ist diese Mini “Pro”?

Eignet sich die DJI Mini 3 Pro nur für einfache Luftaufnahmen? Sie kann viel mehr als das! Wie der Name schon sagt, ist die Mini 3 Pro das fortschrittlichste Modell der Mini Serie. Mit einem Gewicht von weniger als 249 g ist sie leicht zu tragen und auch regulierungsfreundlich. Sie verfügt über eine Hindernisvermeidung in 3 Richtungen für zusätzliche Sicherheit bei jedem Flug. Natives HDR, das erstaunliche Aufnahmen ermöglicht, die keine Nachbearbeitung erfordern, ist ebenfalls vorhanden. Es gibt auch eine große Auswahl an intelligenten Funktionen, die du ausprobieren kannst. Sie bietet bis zu 34 Minuten Akkulaufzeit. Dies ist mehr als genug, um den Bedarf für die meisten Luftbildaufnahmen zu decken. Zusätzlich gibt es die brandneuen echten vertikalen Aufnahmen, sodass du sofort perfekte Aufnahmen für Social Media erstellen kannst. Und wie alle Mini-Drohnen ist sie einfach zu bedienen und intuitiv zu fliegen. Müssen wir noch mehr sagen?   Warum ist das Gewicht von 249 g so wichtig, außer der Tatsache, dass es sehr leicht ist? Wenn es um Drohnen geht, ist 249 g eine magische Zahl. Für alle Leute, die viel verreisen, steht die uneingeschränkte Nutzung oft an erster Stelle. Verschiedene Länder und Regionen haben unterschiedliche Flugbestimmungen. Und das kann zu Kopfschmerzen führen. Das Gewicht von 249 g entspricht den Gesetzen und Vorschriften der meisten Länder und Regionen, sodass keine Registrierung oder Prüfung erforderlich...
DJI Action 2 Magnetische Schutzhülle

DJI bringt die DJI Action 2 Magnetische Schutzhülle auf den Markt

Nimm länger auf als je zuvor   DJI Action 2 Magnetische Schutzhülle Die DJI Action 2 Magnetische Schutzhülle hilft, Schäden an der Kamera durch Stöße, Kratzer und Abrieb zu vermeiden. Ein zusätzliches Gehäuse ist mit dem Front-Touchscreen-Modul und dem Akku-Modul kompatibel. Die magnetische Schutzhülle besteht aus einem hitzebeständigen Polymer und hilft, die Oberflächentemperatur zu reduzieren, um mittels Wärmemanagement, die Länge von Videoaufnahmen unter normalen Bedingungen zu verlängert.   Vorteile Die DJI Action 2 Kamera besteht aus Metall, um eine schnelle Wärmeableitung der internen Komponenten zu ermöglichen. Dadurch fühlt sie sich nach langen Videoaufnahmen heiß an. Die DJI Action 2 verfügt über ein integriertes Temperaturmanagement, das automatisch eine Aufforderung sendet und die Aufnahme stoppt, wenn die Kameratemperatur einen festgelegten Wert erreicht. Die magnetische Schutzhülle besteht aus einem hitzebeständigen Polymer, um die Kamera weniger temperaturabhängig zu machen und unter normalen Bedingungen längere Aufnahmen zu ermöglichen. Die folgende Tabelle fasst die max. Aufnahmedauer (wenn die Auto-Stopp-Temperatur auf „Hoch“ eingestellt ist) unter verschiedenen Videoeinstellungen und Stabilisierungsmodi zusammen, wenn die magnetischen Schutzhülle an der Kamera montiert ist. Die Daten wurden in einer windstillen Umgebung in einem Innenraum (bei 25 °C) gemessen. * Die DJI Action 2 nimmt auf, bis der Akkustand Null erreicht.   Neue Funktion, um die magnetische Schutzhülle zu erkennen Die DJI Action 2 Kamera erkennt die installierte magnetische Schutzhülle automatisch, nachdem die Firmware auf Version...
DJI Mavic 3 firmware update

Die aktualisierte Mavic 3, jetzt mit mehr Funktionen denn je!

Die Firmware der DJI Mavic 3 wurde am 24. Januar 2022 aktualisiert, was sowohl die Kameraleistung als auch die Funktionen erheblich verbessert. Panorama liefert schärfere Bilder, ActiveTrack unterstützt jetzt Zoom und MasterShots und QuickShots sind jetzt verfügbar! DJI hat auch die Datenübertragungen und die Rückkehrfunktion basierend auf Kundenumfragen optimiert, damit du deine Kreativität voll ausschöpfen kannst, egal wo du auch fliegst.   Perfekte Aufnahmen in Kinoqualität Panorama, ActiveTrack und MasterShots werden jetzt unterstützt und bieten mehr kreative Optionen mit leistungsfähigeren Funktionen. Bist du bereit, deine Luftaufnahmen auf die nächste Stufe zu heben? Schärferes Panorama Mavic 3 unterstützt jetzt Panorama! Weitwinkel, 180° und Sphäre – drei Panoramamodi bieten mehr kreative Möglichkeiten mit höheren Auflösungen. Du fragst dich, wie du ein Highlight auswählen sollst, wenn die gesamte Ansicht atemberaubend ist? Einfach nicht wählen! Und alles im Panorama festhalten. QuickShots sind hier Mit dieser Aktualisierung sind auch QuickShots verfügbar. Auf Knopfdruck führt Mavic 3 automatisch professionelle Kamerabewegungen wie Dronie, Helix, Rocket, Kreisen, Boomerang und Asteroid aus, um atemberaubende Aufnahmen zu liefern. Film wie ein Profi, auch wenn du zum ersten Mal fliegst. Präzisionsaufnahmen mit Digitalzoom „Nur der Erkundungsmodus unterstützt Zoom, aber er ist zu kompliziert und nicht scharf genug.“ Wir haben dich gehört. Die Firmware-Aktualisierung kümmert sich jetzt darum. Mavic 3 unterstützt jetzt 2× Digitalzoom im normalen...

Innovative Technologien der DJI Ronin 4D

Die leistungsstarke neue Kinokamera DJI Ronin 4D hat die Branche mit ihrer bahnbrechenden All-in-One-Lösung, die hohe Effizienz und Intuitivität sowie optimierte Arbeitsabläufe bietet, in Erstaunen versetzt. Was sind also die Tech-Highlights, welche die Vielseitigkeit der Ronin 4D ermöglichen? Lass es uns herausfinden! Tech-Highlight 1: Aktive 4-Achsen-Stabilisierung Außergewöhnliche Stabilisierung Stabile Bilder sind eine nie endende Herausforderung für Kameraleute. Traditionell greifen Kameraleute auf Kamerwagen, Dämpfungsvorrichtungen, Steadicams und Stabilisatoren zurück, um die Aufnahmen zu erleichtern. Vertikale Kameraverwacklungen werden jedoch immer noch nicht direkt von diesen herkömmlichen 3-Achsen-Stabilisatoren behoben. Was ist die aktive 4-Achsen-Stabilisierung der Ronin 4D? Die DJI Ronin 4D fügt dem traditionellen 3-Achsen-Gimbal eine Z-Achse hinzu, um vertikale Kameraverwacklungen zu kompensieren. Im Vergleich zur passiven Stabilisierung unterstützt die aktive Stabilisierung der Ronin 4D schnellere Reaktionen auf Objektivbewegungen, um Verwacklungen in verschiedene Richtungen auszugleichen. Die Ronin 4D ist außerdem mit nach vorne und unten gerichteten dualen Sichtsensoren zur visuellen Positionierung ausgestattet. Die Wahrnehmung nach unten ist eine Kombination aus dualen Sichtsensoren und einer 3D-TOF-Kamera, die für Hänge, Treppen und andere Szenarien geeignet ist, bei denen der Untergrund unterschiedliche Höhen aufweist. DJI hat jedes Detail optimiert und die integrierte IMU, das Barometer, die visuellen Sensoren, TOF und andere Sensoren nahtlos mit einem fortschrittlichen neuen Algorithmus vereint, um die Gesamtstabilisierung auf ein völlig neues Niveau zu bringen. Welche Art von...

DJI OM 5 Unboxing und Neuheiten

Wir packen den neuen DJI OM 5 aus! Schau dir den neuen DJI OM 5 an! Dieser leichte und handliche Smartphone-Gimbal verfügt über einen integrierten Verlängerungsstab und zahlreiche Funktionen, mit denen du das volle Potenzial deines Smartphones ausschöpfen kannst. Genieß makellose Selfies, superstabile Videos, automatisches Tracking und sogar eine neue ShotGuides-Funktion, mit der du kreative Tipps und automatische Nachbearbeitungen erhältst. Mit dem DJI OM 5 bist du bereit, jede Aufnahme zu meistern. https://cn-videos.dji.net/video_trans/e1432d2bc4d146f383173a53bc6b20a1/720.mp4   In diesem Artikel packen wir den DJI OM 5 aus, zeigen dir alles, was im Lieferumfang enthalten ist, und erkunden einige der intelligenten Funktionen und Designaspekte, die ihn zum ultimativen Smartphone-Stabilisator machen. Vieles wurde gegenüber früheren Versionen verbessert, darunter zwei wunderschöne Farboptionen, ein integrierter Verlängerungsstab und neue intelligente Funktionen, die das Aufnehmen von atemberaubendem Filmmaterial einfacher denn je machen. Mit diesem leichten und handlichen Smartphone-Gimbal kannst du wirklich jede Aufnahme meistern.  Auf Lager! Jetzt bestellen 1. DJI OM 5: Lieferumfang Der DJI OM 5 bietet alles, was man braucht, um jede Aufnahme zu meistern. Hier findest du eine vollständige Liste aller Komponenten, die im Lieferumfang enthalten sind. Die Combo enthält den OM 5 sowie die Magnetische Handyklemme, mit der du dein Smartphone am Gerät befestigen kannst. Es gibt auch ein Netzkabel, eine Aufbewahrungstasche, eine Handschlaufe und ein praktisches Griffstativ. Damit ist es leicht, den...

Kinoreife Drohnenvideos mit nur einem Klick mit DJI Air 2S

DJI Air 2S ist da und ist mit ihrem neuen 1-Zoll-Sensor die perfekte Kombination aus Leistung, Mobilität und intelligenten Funktionen. Eine dieser Funktionen ist MasterShots. Wir alle wollen großartige, kinoreife Videos erstellen, aber manche Flugmanöver, die dafür nötig sind, sind leider auch sehr schwierig. Hier kommt MasterShots der DJI Air 2S ins Spiel. Mit nur einem Tastendruck kann die DJI Air 2S die Szene automatisch erkennen, komplexe Flugrouten erstellen und alles zusammen bearbeiten, um dir das perfekte Video zu liefern. MasterShots Mastershots verwendet künstliche Intelligenz (KI), um die Szene zu erkennen und die Flugroute entsprechend zu planen. Egal, ob du eine Landschaft, ein Sehenswürdigkeit, wie z. B. ein Gebäude, filmen oder dich selbst aufnehmen möchtest, MasterShots liefert stets professionelle Ergebnisse.     Du bist dir nicht sicher, wie du dein Video bearbeiten kannst oder welche Musik hinzugefügt werden soll? Mit der DJI Fly App und mehr als 20 dynamischen Vorlagen kannst du dies mit nur einer Eingabe erreichen. So benutzt du MasterShots Heb ab und flieg zu deinem bevorzugten Startpunkt. Sobald du in Position bist, tipp auf das MasterShots-Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms und drück entweder das „+“-Symbol oder zieh ein Rechteck um dein Motiv. Klick dann auf „Start“, um zu beginnen. Es ist ganz einfach. Sobald DJI Air 2S die Aufnahme beendet hat, generiert sie automatisch...

DJI Air 2S vs. Mavic Air 2: Die beste Allzweck-Drohne

Die DJI Air 2S ist die neueste Drohne der DJI Air Serie und mit Sicherheit eine der leistungsstärksten, die es bisher gab. Ausgestattet mit einem 1-Zoll Sensor, 5.4K Video, den neuen MasterShots und vielem mehr ist es schwierig, eine bessere Alternative zu finden. Aber wie kann sie sich mit ihrem Vorgänger, der Mavic Air 2, messen? In diesem Artikel werden wir die beiden vergleichen, einige der wichtigsten Verbesserungen hervorheben und erklären, warum DJI Air 2S die ultimative Allzweck-Drohne ist. DJI Air 2S vs. Mavic Air 2: 4 entscheidende Verbesserungen Intelligente Funktionen: Beeindruckende Videos sind so einfach mit MasterShots   DJI Air 2S Mavic Air 2 Intelligente Aufnahmemodi MasterShots - QuickShots QuickShots   Die DJI Air 2S bietet eine der beeindruckendsten intelligenten Funktionen für kreative Filmemacher: MasterShots. Diese neue Funktion bietet im Wesentlichen jedem die Möglichkeit, innerhalb von Minuten und mit nur wenigen Eingaben überall die besten Aufnahmen zu machen. MasterShots können als die Weiterentwicklung von QuickShots angesehen werden, eine Funktion, die bei vielen DJI-Drohnen zu finden ist. Während QuickShots jeweils nur eine automatische Flugroute anbietet, kombiniert MasterShots 10-15 Videosequenzen, die nacheinander geflogen werden, während sich die Drohne auf ein Motiv deiner Wahl konzentriert und dieses automatisch aufnimmt. Anschließend wird noch automatisch ein Videoclip erstellt, der mit Musik, Filtern und Übergängen bearbeitet wird. Es stehen mehr als 20 Vorlagen zur Auswahl, die alle von professionellen Luftbildfotografen...

Was ist ein 1-Zoll Kamerasensor und warum ist er für Foto- und Videografen wichtig?

Mit ihrem 1-Zoll Kamerasensor setzt die neue DJI Air 2S einen neuen Standard in der Air Serie. Aber was bedeutet ein 1-Zoll Kamerasensor und wie wichtig ist er? Lies weiter, um es herauszufinden… Die Sensorgröße einer Kamera bestimmt die Lichtmenge, die zur Erstellung eines Bildes verarbeitet werden kann. Ein größerer Sensor ermöglicht es der Kamera, mehr Informationen aufzunehmen als ein kleinerer Sensor. Dadurch kann ein deutlich detaillierteres Bild erstellt werden. Die DJI Air 2S, die neueste Drohne der Air Serie, verfügt jetzt über einen verbesserten 1-Zoll Kamerasensor, der im Vergleich zu seinen Vorgängern eine verbesserte Bildqualität bietet. Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen Bei weniger guten Lichtverhältnissen ist ein größerer Sensor von entscheidender Bedeutung, da er mehr Informationen aufnehmen und verarbeiten kann. Der 1-Zoll-Sensor der DJI Air 2S arbeitet mit einer größeren Fläche, so dass auch die individuellen Pixel größer sind. Der Zweck eines Pixels besteht darin, Licht aufzunehmen und ein elektrisches Signal zu erzeugen, das dann in ein digitales Bild umgewandelt wird. Je mehr Licht der Sensor aufnehmen kann, desto stärker ist das Bildsignal. Ein Sensor mit größeren Pixeln sammelt also mehr Lichtdaten und bietet in Situationen mit wenig Licht eine bessere Leistung. Mit einem größeren Sensor kann man mit niedrigeren ISO-Werten aufnehmen, wodurch insgesamt klarere Bilder erzeugt werden. Dies macht...

Beliebte Artikel