Checkliste für die Wartung von Drohnen

Benötigst du etwas Unterstützung bei der regelmäßigen Überprüfung deiner Drohne, Aufrechterhaltung des Akkuzustands, dem ordnungsgemäßen Transport deiner Drohne oder anderen Dingen? Diese Checkliste kann dir helfen, deine Drohne bestmöglich zu warten und unnötige Ausfälle zu vermeiden. Denn die Wartung von Drohnen ist entscheidend für deine Sicherheit und die Flugsicherheit im Allgemeinen.

 

Sichtkontrolle

  • Überprüf das Äußere deiner Drohne und anderer Komponenten auf Beschädigungen. Falls du Schäden feststellst, wende dich an den DJI Support. Nimm keine Änderungen an deinen DJI-Produkten vor, die nicht ausdrücklich im Benutzerhandbuch erlaubt sind. Verwende nur Originalzubehör von DJI oder DJI-zertifiziertes Zubehör von Drittanbietern.
  • Überprüf den Zustand der Propeller vor und nach jedem Flug. Stell sicher, dass die Propeller nicht verbogenen sind und keine Risse aufweisen.
  • Untersuch den Gimbal auf Beschädigungen und stell sicher, dass das Kameraobjektiv frei von Staub oder Schmutz ist.

 

Akku

  • Lies die Sicherheitsvorschriften für die Intelligent Flight Battery
  • Verwende stets einen voll aufgeladenen Akku. Wenn ein Akku für längere Zeit nicht benutzt wurde, kann dies die Leistung beeinträchtigen.
  • Lass den Akku nicht mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen. Dies kann zu permanenten Schäden führen.
  • Entferne oder installiere den Akku nicht aus dem Fluggerät, wenn dieses eingeschaltet ist.
  • Überprüf den Akkustatus in der DJI Fly oder DJI GO 4 App nach dem Einschalten des Fluggeräts. Achte während des Flugs auf App-Benachrichtigungen. Falls die App eine Warnung anzeigt, dass Akkuzellen fehlerhaft oder beschädigt sind, darfst du den Akku nicht mehr verwenden.
  • Nutze den Akku nur innerhalb des angegebenen Temperaturbereichs.
  • Lade den Akku nicht direkt nach dem Flug auf, da die Temperatur des Akkus eventuell zu hoch sein kann. Lade den Akku nicht außerhalb der angegebenen Ladetemperatur.
  • Trenn den Akku nach Beendigung des Ladevorgangs vom Ladegerät.
  • Untersuch das Ladegerät regelmäßig auf Beschädigungen des Kabels, des Steckers, des Gehäuses oder anderer Teile. Verwende niemals ein beschädigtes Ladegerät.
  • Um einen guten Akkuzustand aufrechtzuerhalten, muss der Akku alle drei Monate mindestens einmal komplett aufgeladen und entladen werden.
  • Wärm den Akku auf 20 °C vor, wenn die Umgebungstemperatur unter 10 °C liegt. Die Intelligent Flight Batterien der Inspire 2 sind selbstwärmende Akkus, die sich automatisch vorwärmen.

 

Transport

  • Bewahr den Akku für dem Transport in einer dafür vorgesehenen Transportbox/-tasche auf, um Schäden zu vermeiden. Lager Akkus nicht zusammen mit Metallteilen.
  • Vor längeren Lagerzeiten müssen die Akkus aus dem Fluggerät entnommen werden.
  • Entlade den Akku vor dem Transport auf ca. 30 %. Du kannst die Akkus in der DJI Fly oder DJI GO 4 App so einstellen, dass sie sich selbst entladen.
  • Befestige die Gimbal-Klammer, wenn du deine Drohne aufbewahrst. Dies hilft Schäden an deinem Gimbal zu vermeiden.
  • Wenn du deine Drohne auf langen Reisen mitnimmst, ist es eine gute Idee, den Kompass vor dem erneuten Flug neu zu kalibrieren.
  • Entferne die Propeller deiner Drohne beim Transport (für DJI Mini 2, Mavic Mini und Spark ist dies nicht erforderlich).

 

Lagerung Akku & Fluggerät

 

  • Bei einer kürzeren Lagerzeit, sollten die Akkus auf ca. 40 % bis 65 % entladen werden. Wenn man einen Akku längere Zeit mit voller oder sehr niedriger Leistung lagert, kann dies zu dauerhaften Schäden führen.
  • Falls Fluggerät und Akkus für mehr als 3 Monate nicht genutzt werden, sollten sie bei ca. 25 °C gelagert werden und direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.
  • Um Beschädigungen zu vermeiden, lagere dein Fluggerät an einem trockenen und kühlen Ort, der frei von magnetischen Einflüssen ist.

 

Nutz diese Tipps, um deine Drohne ordnungsgemäß zu warten. Wenn du dies hilfreich findest, teil diesen Artikel bitte mit anderen Drohnenpiloten.

Viel Spaß beim Fliegen!

Avatar
Creativity is at the heart of every dream. At DJI, we give creators the tools they need to bring their imagination to life. Our products push visionaries to go beyond the limits of possibility, inspiring them to see the world from a brand new perspective.