Die Phantom 4 Pro Obsidian: Unboxing und Praxisbericht

Die neue Phantom 4 Pro

Die Phantom 4 Pro ist der neueste Zuwachs zu DJIs Phantom Serie.

Zusätzlich zu den bekannten Advanced-Flight und Kamera Features der Phantom 4 Pro, besitzt die P4P Obsidian einen neuen matten Look. Neben der dunkelgrauen Hüllen, wurde der Gimbal mit einer verzinkten, Fingerabdruck abweisenden Schicht überzogen, um den ultimativen Style zu kreieren.

Die DJI P4P Obsidian hat die gleichen starken Qualitäten wie die Phantom 4 Pro. Ein 1-Zoll 20 MP CMOS Sensor liefert 4K Videos  mit 60 Bildern pro Sekunde, sowie Serienaufnahmen mit 14 Bildern pro Sekunde. Das FlightAutonomy-System erhielt zusätzlich duale nach hinten gerichtete Sensoren und zwei Infrarot-Sensoren, was eine Hinderniserkennung in fünf Richtungen erlaubt, sowie Hindernisvermeidung in 4 Richtungen. Neu ist unter anderem ein glatter, matt-grauer Anstrich für die Drohne und ein verzinkter Magnesium-Überzug.

Die Phantom 4 Pro Obsidian kostet wie ihre Vorgängerin, die P4P, 1.699€.

Das Unboxing der P4P Obsidian

Schauen wir uns mal etwas genauer an, was man zu seiner neuen, coolen Phantom 4 Pro Obsidian alles dazubekommt.

Was ist in der Verpackung?

Wenn man alles herausnimmt, bekommt man die Drohne selbst, eine Fernbedienung, eine SD-Karte, ein Ladegerät, einen USB Adapter, zwei Sätze Propeller und ein Benutzerhandbuch.

Die neue matte Obsidian Farbe findet man auf allen Teilen, außer auf den Kabeln. Sie ist schlicht und fühlt sich leicht samtig an.

Genau wie die Phantom 4 Pro, besitzt die Obsidian federbasierte Schnellverschlüsse für die Propeller.

Mit ihren montierten Propellern, sieht diese Phantom extrem stylish aus.

Das Design

Die Phantom 4 Pro Obsidian ist die erste Drohne in der Phantom-Familie mit einem dunklen Farbton. Mit einer so auffallenden Farbe, ist es leicht vorstellbar, wie sie während des Fliegens an einem sonnigen Tag aussieht.

Phantom 4 Pro Obsidian VS Phantom 4 Pro

Die schwarzen Propeller glänzen geradezu im Licht

Sie besitzt Sensoren in allen Richtungen und besitzt damit die gleiche Hinderniserkennung wie die der P4P. Dies erlaubt eine Hinderniserkennung in fünf Richtungen, sowie eine Hindernisvermeidung in 4 Richtungen.

Infrarot Sensoren

Einer der zwei Sichtsensoren

Durch die Nutzung einer Titan- und Magnesiumlegierung, konnte die gesamte Konstruktion der Drohne noch stabiler und leichter gestaltet werden.

Die Leistungsfähige Kamera mit ihrem 1-Zoll 20 Megapixel CMOS-Sensor und der mechanischen Blende, eliminiert effektiv Rolling-Shutter-Verzerrungen, bei 4K Video Aufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde.

Verdammt gute Aufnahmen! Ein atemberaubender Sonnenuntergang, durch die Linse der Phantom 4 Pro Obsidian.

Für enthusiastische Drohnenpiloten die ein professionelles Fluggefühl erleben wollen und professionelle Aufnahmen erreichen wollen, ist die Phantom 4 Pro Obsidian die perfekte Drohne.

DJI
Jeder Traum wird duch Kreativität geformt. Wir von DJI geben Kreativen das Werkzeug um Fantasie lebendig werden zu lassen. Unsere Produkte lassen Visionäre über die Grenzen des Möglichen hinausschreiten und sie die Welt aus einer völlig neuen Perspektive betrachten.