Drohnen für Kids – Das definitiv coolste Geschenk [Oktober 2018]

Du suchst nach einem besonderen Geschenk für Kinder? Dann ist eine Drohne garantiert eine gute Wahl! Die kleinen Fluggeräte begeistern nicht nur Kinder jeden Alters – Drohnen bieten außerdem eine Möglichkeit, die Hand-Augen-Koordination zu verbessern oder mehr über Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu lernen. Doch nicht jede Drohne ist für Kinder geeignet. Wie triffst Du die richtige Wahl? Das verraten wir Dir im Folgenden!

Racing-Drohne vs. Drohne mit Kamera

Das ist der erste wichtige Punkt. Drohnen mit Kamera bieten eine integrierte Kamera für Fotos und Videos und ermöglichen Kindern ihre Kreativität frei entfalten zu können. Racing-Drohnen bzw. Renndrohnen überzeugen dagegen mit maximaler Geschwindigkeit und waghalsigen Flugmanövern. Auch Renndrohnen können mit einer Kamera ausgestattet sein – das Fliegen erfordert jedoch meist ein höheres Maß an Geschicklichkeit. Racing-Drohnen sind daher eher für ältere Kinder geeignet.

Sicherheit beachten

Drohnen garantieren stundenlangen Spaß (natürlich mit mehreren Akkuladungen) – dennoch gibt es auch eine ernste Seite. Vor allem das Verständnis der Sicherheitsrichtlinien für Drohnen ist vor dem ersten Abheben unerlässlich! Während man für Einsteiger auf der Webseite von DJI viele wichtige Informationen findest, muss man darüber hinaus auch die lokalen Gesetze und Vorschriften kennen und sich entsprechend informieren. Schließlich liegt es in Deiner Verantwortung, dass Dein Kind Gesetze und Richtlinien beim Fliegen der Drohne einhält!

Kinderfreundliche Features

Drohnen unterscheiden sich in Größe, Features und Funktionsweise. Beim Kauf solltest Du deshalb auf kinderfreundliche Features und eine simple Bedienung achten. Besonders Drohnen mit einer einfachen Startfunktion bieten sich an und garantieren ein einfaches Abheben der Drohne. Mindestens genauso wichtig ist das intelligente Rückkehrfunktion – diese ermöglicht eine schnelle und sichere Rückkehr der Drohne zum Startpunkt. Grundsätzlich sorgen Drohnen mit intuitiver Steuerung dafür, dass ein Kind mehr Spaß mit seiner Drohne hat und die Grundlagen des Fliegens schneller erlernt.

Robustes Design

Beim Spielen geht es manchmal ziemlich ruppig zu. Wie jedes Spielzeug sollte die Drohne deshalb einiges aushalten können – das tun jedoch nicht alle Drohnen. Wähle eine Drohne, die leicht zu ersetzende Propeller hat und über ein robustes Design verfügt. Mindestens ein paar Fehlstarts und Flüge gegen Bäume sollten drin sein! Schließlich gibt es für Kinder wenig Schlimmeres als ein Geschenk, das direkt kaputt geht.

Der Preis

Beim Kauf einer Drohne spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. Spare jedoch nicht an der falschen Stelle – denn ein Kauf bei einem seriösen Drohnen-Hersteller bietet Dir nicht nur hochwertige Drohnen. Du bekommst auch einen funktionierenden Kundensupport, kannst technische Probleme mit der Drohne schneller klären und auf eine große Community zugreifen. Entscheide Dich deshalb für eine Marke, die über eine solide Internetpräsenz verfügt und eine klare Kommunikation mit ihren Kunden pflegt. Hier sind zwei Drohnen für Kinder, die garantiert eine Überlegung wert sind.

Drohnen für Kinder Reviews

Tello

Gewicht: 80 Gramm
Max. Flugzeit: 13 Minuten
Max. Reichweite: 100 Meter
Effektive Pixel: 5 Megapixel

Willkommen in der Welt der Mini-Drohnen! Größe und Gewicht spielen hier kaum eine Rolle – die Tello wiegt nur 80 Gramm, passt in eine Handfläche und bietet trotzdem ein unvergleichliches Flugvergnügen. Hinter dem kleinen und robusten Gehäuse verbirgt sich eine intelligente Drohne mit zahlreichen Funktionen und der typischen Verlässlichkeit der Drohnen von DJI. Das chinesische Startup Ryze Tech hat die Drohne in Zusammenarbeit mit Intel und DJI entwickelt.

Was macht Tello zu einer idealen Wahl für Kinder? Tello macht das Fliegen so einfach wie möglich! Die intuitive Bedienung gelingt direkt per Smartphone und bietet dank der einzigartigen DJI-Technologie ein beeindruckendes Flugvergnügen. Außerdem gibt es jede Menge Funktionen und Tricks (z.B. Throw & Go), die den Spaßfaktor zusätzlich erhöhen.

Das war noch nicht alles. Obendrauf ist die Drohne mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet und schießt atemberaubende Fotos und Videos. Auch das robuste Design und die modernen Sicherheitsfunktionen machen diese Drohne zum perfekten Geschenk für Kinder.

Praktisch: Mit Scratch – einer vom Massachusetts Institute of Technology entwickelten Computersprache – können Kinder interaktiv grundlegende Programmierkenntnisse lernen und selbst Funktionen der Tello-Drohne programmieren.

Zeige Deinem Kind die Welt des Fliegens und schnapp Dir die Tello jetzt für nur 109 Euro! Einen Satz Propellerschützer, eine Batterie und weiteres Zubehör gibt es kostenlos dazu!

Spark

Max. Flugzeit: 16 Minuten
Max. Geschwindigkeit: 50 km/h
Max. Reichweite: 2 Kilometer
Effektive Pixel: 12 Megapixel

Die Spark von DJI ist ebenfalls eine großartige Wahl für junge Drohnenflieger. Sie vereint zahlreiche intelligente Drohnenfunktionen, die neuesten DJI-Technologien und ist wie die Tello klein und handlich. All das macht die Spark zu einer leistungsstarken Drohne in einem stabilen Gehäuse – und garantiert Kindern jede Menge Spaß und Abenteuer.

Die Bedienung der Spark ist kinderfreundlich. Dein Kind kann die Drohne einfach aus seiner Hand starten lassen und per Gesten durch die Luft steuern. Dank einer Kamera mit 12-Megapixeln und 1080p Videos bei 30 fps, bietet die Spark atemberaubende Aufnahmen und eignet sich hervorragend als Drohne für die ganze Familie. Zum Beispiel für das nächste Urlaubsabenteuer und das Festhalten von einzigartigen Familienmomenten!

Verpasse nie wieder einen Moment. Die Spark kostet nur 499 Euro. Für den ultimativen Flugspaß empfehlen wir jedoch die Fly More Combo für 649 Euro. Das Paket beinhaltet eine Fernsteuerung, eine zusätzliche Intelligent Flight Battery, Propellerschützer und vieles mehr!

Wichtige Checkliste vor dem Flug

Registrieren

Du hast Dich für eine Drohne entschieden? Dann musst Du nun einige einfache Schritte befolgen, bevor Du mit der Drohne abheben kannst. Als allererstes solltest Du überprüfen, ob Du die Drohne bei den örtlichen Behörden registrieren musst. In Deutschland und Österreich ist ein Registrierung nicht nötig. Dafür bist Du verpflichtet, jede Drohne ab 0.25 Kilogramm mit einer Plakette zu kennzeichnen. Diese Plakette muss dauerhaft und feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Meist wird eine Plakette aus Aluminium mit Gravur empfohlen.

Versicherung

In Deutschland muss die Drohne in der Haftpflichtversicherung inbegriffen sein, oder es muss eine separate Haftpflichtversicherung für Drohnen abgeschlossen werden. Zusätzlich ist man mit dem Servicepaket DJI Care  garantiert auf der sicheren Seite – wir übernehmen alle Reparaturgebühren bei Schäden an Deiner DJI-Drohne, dem Gimbal oder Kamera bei normalen Gebrauch. Damit Du Dir beim Fliegen keinen Kopf machen musst!

Handbuch lesen!

Nun kann es fast schon losgehen. Lese Dir vor dem Erstflug aber unbedingt noch das Handbuch der Drohne durch und lerne die Drohne und seine Funktionen kennen. Das ermöglicht Dir und Deinem Kind einen schnellen Einstieg und ein optimales Flugvergnügen von Anfang an! Neben dem Handbuch empfehlen wir auch die Tipps zum sicheren Fliegen auf der DJI-Webseite.

Wichtig: Auf den ersten Flügen solltet ihr auf keinen Fall die Propellerschützer vergessen. Diese schützen nicht nur die Drohne vor Schäden, sondern auch Objekte bei versehentlichen Kollisionen mit der Drohne.

Aufsicht durch Erwachsene

Der Abflug naht! Vergiss jedoch nicht: Ob Du Deinem Kind eine Tello oder eine Spark schenkst – eine Aufsicht durch Erwachsene ist bei jeder Drohne wichtig. Damit Dein Kind mehr Spaß beim Fliegen hat und auch die Sicherheit nicht zu kurz kommt!

Und jetzt? Bereit zum Abheben!

Drohnenfliegen ist ein Spaß für die gesamte Familie. Vor allem Kinder erleben einzigartige Abenteuer und können mit Drohnen viele interessante und lehrreiche Erfahrungen machen. Von kreativen Aufnahmen bis zum Erlernen der Technik dieser faszinierenden Maschinen.

Wir wünschen einen guten Flug!

Jetzt Tello Kaufen

Jetzt Spark Kaufen

Avatar
Jeder Traum wird duch Kreativität geformt. Wir von DJI geben Kreativen das Werkzeug um Fantasie lebendig werden zu lassen. Unsere Produkte lassen Visionäre über die Grenzen des Möglichen hinausschreiten und sie die Welt aus einer völlig neuen Perspektive betrachten.