dji.comKauftippsErhalte 1% des Einkaufwerts in DJI Credit.

Lieferumfang

  • Fluggerät

    × 1

  • Fernsteuerung

    × 1

  • Intelligent Flight Battery

    × 1

  • Akkuladegerät

    × 1

  • AC-Netzkabel

    × 1

  • Geräuscharme Propeller (Paar)

    × 3

  • Fernsteuerungskabel (USB-C)

    × 1

  • Fernsteuerungskabel (Lightning)

    × 1

  • Fernsteuerungskabel (Micro-USB)

    × 1

  • Gimbalschutz

    × 1

  • USB-C-Kabel

    × 1

  • Zusätzliche Steuerknüppel (Paar)

    × 1

Deine Momente

Schau‘s dir genauer an

  • 34 Minuten Max. Flugzeit

    Bleib lange genug in der Luft, um die perfekte Aufnahme einzufangen.

  • 10 km 1080p Videoübertragung *

    Nimm atemberaubende Landschaften mit einer stabilen 1080p-Übertragung in bis zu 10 km auf.

  • Lass dich von bester Bildqualität inspirieren

    Mit einem 1/2-Zoll CMOS-Sensor hat die DJI Mavic Air 2 genug Leistung, um detaillierte Luftaufnahmen mit stabilen 4K/60fps-Videos und 48MP-Fotos zu meistern.

  • FocusTrack

    FocusTrack kombiniert drei intelligente Modi, um dein Motive mühelos zu verfolgen.

  • 8K Hyperlapse [1]

    Krümme Zeit und Raum für atemberaubendes 8K Filmmaterial ohne komplexe Nachbearbeitung.

Welches Produkt passt zu dir?

  • Mavic Air 2

    570 g

    1/2-Zoll CMOS-Sensor

    48 MP Fotos

    4K/60fps Videos

    34 Minuten Flugzeit (ohne Wind)

    10 km 1080p Videoübertragung *

    Vorwärts + Rückwärts + Abwärtssensoren **

  • DJI Mini 2

    <249 g

    1/2,3″ CMOS

    12 MP

    4K/30fps Videos

    31 Minuten Flugzeit (bei Windstille)

    10 km 720p/30fps Videoübertragung*

    Sichtsensoren + präziser Schwebeflug**

Wir beantworten deine Fragen.

1. Die Auflösung in 8K kann derzeit nur in den Modi Frei und Wegpunkt verwendet werden.

* Ohne Hindernisse und Interferenzen, FCC konform. Die Angabe zur maximalen Flugreichweite ist ein Näherungswert für die Stärke und Belastbarkeit der Funkverbindung. Befolge immer die örtlichen Vorschriften und Gesetze und fliege deine Drohne mit Sichtkontakt, sofern nicht anders erlaubt.

** Die Sichtpositionierung benötigt nicht-reflektierende, klar erkennbare Oberflächen und ausreichend gute Lichtverhältnisse. Verfügbar bei Höhen von 0,5 bis 30 m. Die vertikale und horizontale Genauigkeit bei der Positionierung liegt innerhalb von ±0,1 m.

*** Die Omnidirektionale Hinderniserkennung umfasst die Richtungen links und rechts, auf- und abwärts sowie vor- und rückwärts. Die Erkennung nach links und rechts ist nur in den Modi ActiveTrack, POI, QuickShots und Stativ verfügbar. Die omnidirektionale Hinderniserkennung umfasst keinen 360° Radius. Die Sensoren der Hinderniserkennung nach links und rechts arbeiten nur in bestimmten Modi und unter bestimmen Voraussetzungen. Die Garantie von DJI deckt keine Schäden ab, die durch den Flug nach links oder rechts herbeigeführt wurden, auch dann nicht, wenn sich die Drohne im ActiveTrack oder im Stativmodus befunden hat. Für den sicheren Flug ist es stets notwendig sich mit der Flugumgebung vertraut zu machen und auf die Hinweise in der App zu achten.

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich von uns helfen.